News

 

17.11.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Motorola SLVR: RAZR-Kult ohne Klappe

Motorola SLVR: RAZR-Kult ohne Klappe
113,5 x 49 x 11,5 mm sind die Maße, mit denen Motorola beim Handydesign Maßstäbe setzen will. Mit dem SLVR präsentiert das Telekommunikationsunternehmen eine völlig neue Definition des klassischen Candybar - des Handys ohne Klappe.

Der ultraflache Alleskönner setzt die innovative Metalloberfläche und das revolutionäre Tastaturdesign des Kulthandys RAZR V3 neu in Szene. Ausgestattet mit Quad-Band und Bluetooth-Technologie bietet SLVR uneingeschränkte Mobilität fast rund um den Globus. Das neue Design-Handy ist ab Dezember für 279 Euro (ohne Kartenvertrag) im Handel erhältlich.

Die aus einem Stück gearbeitete, silberfarbene Metalltastatur des Motorola SLVR, deren blaue Beleuchtung sich stufenlos dem Umgebungslicht anpasst, wird umrahmt von einem in klassischem Schwarz gehaltenen, unverwechselbaren Gehäuse. Einzigartig ist nicht nur dessen ultradünnes Format, sondern auch seine kühle, griffige Metalloberfläche. Über die großen Tasten lassen sich die vielfältigen Anwendungen des SLVR bequem steuern.

Der integrierte MP3-Player bringt die aktuellen Lieblingssongs jederzeit aufs Ohr. Die VGA-Kamera mit 4-fach-Zoom hält wichtige Momente als Foto oder Video fest. Mit der erweiterbaren Speicherkarte bietet SLVR auch im Urlaub genügend Platz für Schnappschüsse. Mit dem hochwertigen, 176 x 220 Pixel großen Display mit 262.144 Farben wird auch das Anschauen der Urlaubserinnerungen zum Vergnügen.

Datenblatt Motorola SLVR

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse