News

 

05.12.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia 6234: Exklusives UMTS-Handy für Vodafone

Nokia 6234: Exklusives UMTS-Handy für Vodafone
Nokia stellte während den jährlich stattfindenden Capital Market Days das für UMTS-Dienste optimierte Nokia 6234 Mobiltelefon vor. Das neue Nokia 6234 ist mit einer 2-Megapixel-Kamera, einem QVGA-Farbdisplay mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln, einem digitalen Musik-Player und Stereo-Lautsprechern ausgestattet.

Darüber hinaus bietet es eine Fülle an Funktionen und Anwendungen, die die Vorteile von Breitbanddiensten über UMTS-Netze nutzen und wird weltweit ausschließlich für Vodafone Kunden angeboten. Es ist ein Dual-Mode/Triband-Mobiltelefon zur Nutzung in UMTS- und GSM 900/1800/1900-Netzen. Es wird voraussichtlich im ersten Quartal 2006 ausgeliefert.

Neben dem exklusiven Vodafone Design bietet das Nokia 6234 verschiedene Vodafone-spezifische Software-Funktionen. Dazu gehören Vodafone Grafiken, Symbole, Menütexte und themenbezogene Motive für die Benutzeroberfläche. Weiterhin bietet das Nokia 6234 integrierten Zugang zu den Diensten von Vodafone und spezifische Display-Hintergrundbilder, Bildschirmschoner und Klingeltöne des Netzbetreibers.

Das 6234 verfügt über integrierte Stereo-Lautsprecher, die 3D-Sound-Effekte unterstützen. Auf bis zu 2 GByte großen microSD-Speicherkarten kann der Nutzer seine persönliche Musiksammlung im Handy speichern und hat sie so jederzeit parat. Aussderm ist ein UKW-Radio mit integriertem Visual Radio-Dienst an Bord.

Das Nokia 6234 ist ab dem 1. Quartal 2006 bei Vodafone erhältlich.

Datenblatt Nokia 6234

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse