News

 

28.11.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia 6290 - Erstes S60 UMTS-Smartphone

Nokia 6290 - Erstes S60 UMTS-Smartphone
Auf den Capital Market Days stellte der finnische Handy-Hersteller das Nokia 6290 vor, ein vielseitiges UMTS-Smartphone auf Basis der weltweit führenden S60-Plattform mit dem Betriebssystem Symbian.

Das Nokia 6290 ist ein modernes Smartphone mit einem klassisch-ergonomischen Design und soll sich an Business-Nutzer wenden. Es wurde speziell für die Bedürfnisse des vielbeschäftigten Nutzers entwickelt, der ein hektisches Berufsleben und seine Freizeit ausgewogen im Griff haben möchte. Zu diesem Zweck bietet


Das Nokia 6290 bietet eine Reihe nützlicher neuer Funktionen, darunter mehrere Erinnerungsmöglichkeiten und praktische Schnellzugriffstasten, die einen unmittelbaren Zugriff auf eine Vielzahl der nützlichen Anwendungen im Gerät ermöglichen. Mit der Unterstützung für UMTS-Technik ermöglicht das Nokia 6290 den zuverlässigen Zugang zu E-Mails und zum Internet. Die Anwendung "Mobile Search" im Nokia 6290 stellt sicher, dass Suchmaschinen und standortbasierte Dienste mit nur einem Tastendruck genutzt werden können.

Das Nokia 6290 wird voraussichtlich im 1. Quartal 2007 erhältlich sein. Der Verkaufspreis wird bei ca. 325 Euro liegen.

Datenblatt Nokia 6290

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse