News

 

06.02.2010

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia 6303i classic - Preiswert und ausdauernd

Nokia 6303i classic - Preiswert und ausdauernd
Der finnische Handyhersteller hat den Nachfolger des Nokia 6303 classic präsentiert, das Nokia 6303i classic. Das kompakte Barren-Handy wurde teilweise modifiziert. Geblieben sind das Metallgehäuse und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit dem Nokia 6303i classic führt der finnische Konzern ein Konzept fort, das bisher Erfolg hatte: Ein schlichtes Handy, ohne viele Raffinessen, dafür robust und günstig.


Bessere Leistung, neue Farben

Das Nokia 6303i wird nun in zwei Farben auf den Markt kommen, in Silber-Weiß und Khaki-Gold. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger soll die Bereitschaftszeit laut Nokia jetzt 515 Stunden betragen. Der Hersteller gibt zudem eine Sprechzeit von bis zu acht Stunden an.

Solide Qualität im Metallgehäuse

Das Nokia 6303i classic hat die gleichen Maße wie sein Vorgänger. In dem Gehäuse aus Metall sind ein 2,2 Zoll großes Display sowie eine 3,2 Megapixel-Kamera untergebracht. Das Display bietet eine Auflösung von 240 x 320 Pixel bei 16,7 Millionen Farben.

Das Triband-Handy verfügt über Bluetooth 2.1 und einen Micro-USB-Anschluss zur Datenübertragung. Das Multimedia-Paket besteht aus UKW-Radio und MP3-Player, die dank 3,5 Millimeter-Klinkenanschluss mit herkömmlichen Kopfhörern genutzt werden können. Als interner Speicher stehen 55 Megabyte zur Verfügung, per MicroSD-Karte kann der Speicher bis auf acht Gigabyte erhöht werden. Gesteuert wird das neue Nokia-Handy ebenfalls über eine intuitive Benutzeroberfläche.

Noch im ersten Quartal 2010 soll das Nokia 6303i classic im Handel erhältlich sein. Der Preis fällt günstiger aus als bei seinem Vorgänger und wird voraussichtlich bei ca. 125 Euro liegen.

Datenblatt Nokia 6303i classic

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse