News

 

21.08.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia 6555 - Neues Design-UMTS-Handy

Nokia 6555 - Neues Design-UMTS-Handy
Nokia erweitert sein UMTS-Portfolio um ein neues Designmodell für anspruchsvolle Nutzer. Das Nokia 6555 ist ein Klapp-Handy mit vollständig verdecktem Scharnier. Das Außendisplay ziert ein elegantes Ziffernblatt einer Analoguhr.

Die integrierte Kamera des 6555 mit 6-fachem Digitalzoom und Vollbildsucher im Querformat ermöglicht jederzeit spontane Aufnahmen. Mit der Selbstportrait-Funktion und dem einfachen Austausch von Videos lassen sich mit dem Nokia 6555 ganz besondere Momente spontan mit der Familie und den Freunden teilen.


Der interne Speicher des Quadband-Handys fasst 30 Megabyte und lässt sicher durch per microSD-Speicherkarten erweitern.

Das Nokia 6555 wird ab Mitte September 2007 erhältlich sein und ca. 200 Euro kosten.

Datenblatt Nokia 6555