News

 

28.04.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia N93 - Neues Zeitalter für mobile Videoaufnahmen

Nokia N93 - Neues Zeitalter für mobile Videoaufnahmen
Mit dem Nokia N93 stellte Nokia ein neues mobiles Gerät für Video-Aufzeichnungen vor. Das Nokia N93 ist ein echter digitaler Videorekorder und bietet darüber hinaus alle wesentlichen Telefon-funktionen und umfassende Funktionen zur Nutzung des Internets. Es verfügt über eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Carl Zeiss Optik, ermöglicht Videoaufnahmen in DVD-ähnlicher Qualität und ist mit einem 3-fachen optischen Zoom ausgestattet.

Fotos und Videos lassen sich in Online-Alben oder Blogs hochladen. Darüber hinaus kann das Nokia N93 direkt mit dem Fernsehgerät verbunden werden – so lassen sich zum Beispiel aufgezeichnete Videos im Breitbild-Filmformat abspielen. Mit der im Lieferumfang enthaltenen Software Adobe Premium Elements 2.0 lassen sich außerdem hochwertige private Videos erstellen und auf DVD brennen.

Das Nokia N93 bietet mit seinem bis zu 50 MByte großen internen Speicher Platz für bis zu 90 Minuten Videoaufzeichnungen in DVD-ähnlicher Qualität oder für knapp 2.500 Fotos in höchster Qualität. Der interne Speicher lässt sich über einen Hot-Swap-Steckplatz und miniSD-Speicherkarten sogar noch auf bis zu 2 GByte erweitern. Darüber hinaus lassen sich Fotos und Videos von der Speicherkarte ganz einfach auf einen kompatiblen PC übertragen. Die persönlichen Lieblingsfotos kann man jederzeit in der bevorzugten Größe bei sich tragen.

Dank Unterstützung für WLAN-Verbindungen, UMTS-Netze (WCDMA 2100), EDGE und Triband-Betrieb in GSM 900/1800/1900-Netzen ermöglicht das Nokia N93 Breitband-Internetzugang zum Surfen, Hochladen von Inhalten und Versenden und Empfangen von E-Mails – damit man auch unterwegs jederzeit auf dem Laufenden ist.

Für musikalische Unterhaltung sorgen das im Nokia N93 integrierte UKW-Stereo-Radio sowie ein digitaler Musik-Player. Das Erstellen von Wiedergabe-listen und die Möglichkeit, wahlweise über die integrierten Lautsprecher oder über die im Lieferumfang enthaltenen Stereo-Kopfhörer seine Musik zu hören, erweitern das Musikerlebnis noch.

Das Nokia N93 basiert auf der S60 3rd Edition Software, die auf das Betriebssystem Symbian OS aufsetzt. Es wird voraussichtlich im Juli 2006 erhältlich sein ohne Mobilfunkvertrag ungefähr 550 Euro kosten.

Datenblatt Nokia N93

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse