News

 

29.09.2003

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2: Multicard für Handy, Autotelefon und Organizer

O2: Multicard für Handy, Autotelefon und Organizer
Mit dem neuen Service sind gleich mehrere Geräte unter einer Rufnummer erreichbar. Anders als bei den Twin Cards von T-Mobile und Vodafone können nicht nur zwei, sondern drei bis sechs Sim-Karten mit einer Rufnummer eingesetzt werden.

Ab dem 1. Oktober bietet der kleinste deutsche Mobilfunkbetreiber mit seiner Multicard einen Service, bei dem alle beteiligten Geräte gleichzeitig eingeschaltet sein können. Zudem ist es möglich, zur gleichen Zeit mit einem Endgerät zu telefonieren und mit einem anderen Datendienste abzurufen.

Bis zu drei Sim-Karten gibt es für Privatkunden. Geschäftskunden mit einem Rahmenvertrag bei O2 können bis zu sechs Karten einsetzen. Jede zusätzliche Sim-Karte kostet einmalig 24,95 Euro. Es fallen keine monatlichen Kosten an.


Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse