News

 

05.07.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2: Neuer GPRS-Tarif

O2: Neuer GPRS-Tarif
Der Mobilfunk-Anbieter hat einen neuen Tarif für mobile Datenübertragung auf den Markt gebracht. "O2-Data" ist vor allem für Geschäftskunden gedacht, die häufig GPRS, WAP und SMS nutzen.

Die monatliche Grundgebühr für den Datentarif von O2 beträgt 6,50 Euro. In der Grundvariante zahlt man für WAP over GPRS pro übertragene Seite bzw. pro zehn KB 5 Cent. Kombiniert man den Data-Tarif mit GPRS-Surf-XXL, gibt es fünf Euro Rabatt auf den zusätzlichen Monatspreis von 17.50 Euro. Für dann 12,50 Euro bekommt man ein MB freies Übertragungsvolumen.

Hier ein Überblick über die Verbindungspreise im Data-Tarif: Für Gespräche in nationale Mobilfunknetze und ins Festnetz sind 69 c/min zu zahlen. Kurznachrichten innerhalb des eignen Netzes kosten 12 Cent, Nachrichten in andere Mobilfunknetze 19 Cent. Als Vertragslaufzeit stehen 3, 12 oder 24 Monate zur Auswahl. Die Sim-Karten im Data-Tarif können auf Wunsch auch für die Sprachtelefonie gesperrt werden, so dass tatsächlich nur Daten übertragen werden können.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse