News

 

16.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Pactel: Neues Callthrough-Angebot

Pactel: Neues Callthrough-Angebot
Der Kampf auf dem Spar-Markt für billigeres Telefonieren mit dem Handy wird immer schärfer. Um die Angebote der Konkurrenz zu unterbieten, wollen die Angestellten von Transglobe sogar täglich eine Stunde ohne Bezahlung arbeiten. Unter dem Namen Pactel wird ein Tarif geboten, bei dem eine Verbindung vom deutschen Handy ins deutsche Festnetz ab 28,95 Pf/min zu haben ist. In ein deutsches Mobilfunk-Netz telefoniert man für 68,06 Pf/min. Beide Preise gelten für den Minutentakt. Wählt man sekundengenaue Abrechnung, kosten die Telefonate 33,05 bzw. 76,08 Pf/min. Weil die Preiskalkulation nach eigenen Angaben im Wesentlichen ausschließlich nach dem Einkaufspreis für die jeweilige Gesprächsminute erfolgt, lässt sich allein mit diesen Angeboten kein Gewinn realisieren. Wie lange ein Unternehmen allerdings ohne Gewinn durchhält, bleibt abzuwarten.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse