News

 

10.07.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Samsung SGH-i750 - Erstes Pocket-PC-Handy mit WLAN und Windows Mobile

Samsung SGH-i750 - Erstes Pocket-PC-Handy mit WLAN und Windows Mobile
Samsung stellt mit dem SGH-i750 ein anspruchsvoll ausgestattetes Pocket-PC-Phone vor, das auch beim Design keine Abstriche macht. Mit professionellen Funktionen wie WLAN oder Outlook-Synchronisation ist das Smartphone, das auf der Microsoft Windows Mobile for Pocket PC Phone Edition basiert, für den Alltag von Geschäftsleuten bestens gerüstet.

Es erfüllt mit Touchscreen und Schiebetastatur alle Ansprüche an Bedienkomfort und bietet ein besonderes Highlight: Die 2-Megapixel-Kamera liest und scannt Visitenkarten. Diese Fähigkeiten machen das Samsung SGH-i750 zu einem echten mobilen Office Communicator.

Das 107 x 52 x 22 Millimeter große SGH-i750 vereint die Funktionen eines PDAs mit dem Bedienkomfort eines Handys. Der 2,4 Zoll große Touchscreen mit 240 x 320 Pixeln stellt 65.536 Farben dar und reagiert präzise, wenn der Nutzer Schriftzeichen oder Zahlen mit dem Stift eingibt. So lassen sich Notizen schnell verfassen und Anwendungen bequem per Touchscreen steuern. Auf eine einfache Handhabung beim Telefonieren, wie sie ein Handy bietet, muss der Anwender jedoch nicht verzichten. Ein Schiebemechanismus gibt eine vollwertige Telefontastatur frei.

Die Menüführung des SGH-i750 dürfte dank des Betriebssystems Microsoft Windows Mobile for Pocket PC Phone Edition für alle PC-Nutzer, die mit Windows arbeiten, kein Problem sein. Denn wie vom heimischen PC gewohnt kann der Anwender beim SGH-i750 auf das umfangreiche Office-Paket von Microsoft zurückgreifen. Mit Pocket Word, Pocket Excel und Pocket PowerPoint lassen sich Office-Dateien nicht nur lesen, sondern auch erstellen. Kontakte, Termine und Notizen kann man mühelos mit Outlook synchronisieren.

Und wer sich vom stressigen Geschäftsalltag erholen möchte, kann auf die umfangreiche Multimedia-Ausstattung zugreifen. Autofokus und Fotolicht sorgen für den perfekten Fotospaß. Videos lassen sich im MPEG4-Fomat aufnehmen und mit dem TV-Ausgang auch am Fernseher zu Hause betrachten. Die Stereo-Lautsprecher geben sowohl 64-polyphone Klingeltöne als auch Musik im MP3-, AAC-, AAC+, WMA- und WAV-Format wieder. Genug Platz für alle Dateien bietet der 50-MByte-Speicher. Wem das nicht reicht, der kann den Speicher über den MicroSD-Steckplatz erweitern.

Das Samsung SGH-i750 ist ab sofort für 779 Euro auf dem deutschen Markt erhältlich.

Datenblatt Samsung SGH-i750

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse