News

 

01.12.2000

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Sega Spiele in Motorola Handys

Sega Spiele in Motorola Handys
Nach Nokia will nun auch Motorola seine Mobiltelefone mit vorinstallierten Spielen anbieten. Das Unternehmen hat diesbezüglich eine Kooperation mit dem Spielehersteller Sega geschlossen. Als erster Schritt soll das Puzzlespiel "Borkov" auf den Handy-Displays laufen. Die ersten Spielehandys werden Mitte 2001 in den USA in den Handel kommen.

Für Sega ist es die erste Partnerschaft mit einem Handy-Hersteller. Wie es in einer gemeinsamen Aussendung heißt, sollen künftig auch anspruchsvollere Spiele wie Golf-Simulationen oder Actionspiele zum Download im Internet bereit stehen. Die Spiele sollen dabei über Segas Online-Portal "Dreamarea" angeboten werden. Auch Multiplayer-Spiele via Internet sind geplant.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse