News

 

20.02.2003

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Siemens SX 1: Triband-Handy in neuem Design

Siemens SX 1: Triband-Handy in neuem Design
Einen mobilen Alleskönner hat Siemens auf dem 3-GSM World Kongress in Cannes vorgestellt.

Das Triple-Band-Gerät Siemens SX1 besitzt ein völlig neuartiges Aussehen. Einzigartig ist die Anordnung der Tastatur um das Display herum. Ob es auch praktisch und handhabbar ist bleibt abzuwarten. Zum Leistungsumfang gehören eine integrierte Kamera, ein großes hochauflösendes Farbdisplay, MP3-Music-Player, FM-Radio, Bluetooth sowie ein Steckplatz für eine Multimedia-Card.


Das GPRS-Handy von Siemens wiegt 110 Gramm. Mit der integrierten VGA-Kamera können eigene MMS gestaltet werden. Die Kamera arbeitet mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel. Der integrierte Organizer enthält Kalender, Adressbuch, Notizen und Aufgabenliste. Die Daten lassen sich mit Microsoft Outlook oder Lotus Notes synchronisieren. Das Abgleichen der Termin- und Kontaktdaten mit PC, Laptop oder PDA erfolgt per Bluetooth, Infrarot oder USB.

Das Siemens SX1 schafft nach Hersteller-Angaben bis zu 200 Stunden Standby- beziehungsweise vier Stunden Gesprächszeit. und soll in der ersten Jahreshälfte 2003 verfügbar sein.

Datenblatt Siemens SX1


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse