News

 

29.11.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Siemens: Schnurlostelefon im Handylook

Siemens: Schnurlostelefon im Handylook
Siemens übernimmt für sein Schnurlostelefon Gigaset 4010 Micro Design und Features von Handys. Das elf Zentimeter hohe Handset verfügt über ein fünfzeiliges Grafikdisplay, Freisprechfunktion und Vibrationsalarm. Die Bedienung erfolgt über einen Navigationskey ähnlich wie bei Siemens-Handys. Das Gigaset 4010 Micro wird wie üblich über eine Basisstation an das Festnetz angebunden. Allerdings können zwei Mobilteile ohne Basisstation wie Funkgeräte miteinander kommunizieren. Das integrierte Telefonbuch speichert bis zu 200 Einträge, die auch während des Telefongesprächs eingegeben werden können. Im Freien erreicht das Schnurlosteil eine Reichweite von bis zu 300 Metern, in Gebäuden beträgt die maximale Reichweite 50 Meter. Das Gigaset 4010 Micro verfügt über einen Ladeanschluss, der mit dem Anschluss der Siemens-Handys übereinstimmt. Damit lassen sich mit dem Gerät Handy-Ladestationen und -Kopfhörer nutzen. Siemens bietet das Schnurlostelefon für 210 Euro an.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse