News

 

15.02.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Sony Ericsson K610i - Kleine Verpackung, viel UMTS

Sony Ericsson K610i - Kleine Verpackung, viel UMTS
Sony Ericsson stellt mit dem K610i ein schlankes Leichtgewicht vor. Das K610i ist ein preiswertes UMTS-Imaging-Handy und soll wesentlich mehr Nutzern als bisher den Einstieg in die UMTS-Welt ermöglichen. Das 17 mm dünne K610i ist so klein und leicht wie ein typisches GSM-Handy.

Dennoch steckt in dem schlanken Gerät ein ganzes Paket moderner Kommunikations-, Business- und Unterhaltungsanwendungen. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine 2-Megapixel-Kamera, erweiterbaren Speicher (Memory Stick Micro) und Bluetooth.

Das Sony Ericsson K610i überzeugt neben dem Design auch durch seine solide Bauweise und Formgebung. Das Handy liegt gut in der Hand und lässt sich komfortabel bedienen. Bei der Gestaltung des Geräts, eines der kleinsten UMTS-Handys seiner Klasse, wurde viel Wert auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt: Dafür sorgen unter anderem die helle Beleuchtung, das große Tastenfeld und ein 262.000-Farben-Display.

Dank UMTS und einer 2 Megapixel-Kamera eignet sich das K610i hervorragend, Bilder zu schießen und sofort mit anderen zu teilen - per E-Mail, MMS, oder auch per Blogging: die Bilder sind rasch mit dem Text im Internet gepostet. Der schnelle Internetzugang und eine Vielzahl nützlicher Business-Anwendungen machen das K610i zum mobilen Büro. Das Gerät unterstützt außerdem Standard-Push-E-Mail via IMAP, sodass Nachrichten direkt und ohne Wartezeit aufs Handy zugestellt werden. Der Flight Mode stellt sicher, dass der Nutzer auch offline arbeiten kann.

Neben UMTS kann das K610i mit Bluetooth- und Infrarot-Schnittstellen, einer USB 2.0-Schnittstelle für die Microsoft Outlook-Synchronisation für Kalender und Adressbuch und einem 64 MB Memory Stick Micro (M2) aufwarten.

Der NetFront-Browser stellt HTML-Seiten komplett dar und passt die Fotos, Videos, Texte und Grafiken für das 1,9”-Farbdisplay an. So kann der Nutzer mühelos scrollen, browsen und über Links andere Websites ansteuern. Zusätzlich werden RSS-Feeds unterstützt, sodass der Nutzer Nachrichtendienste abonnieren kann.

Dank des integrierten Music-Players und den im Lieferumfang enthaltenen hochwertigen Stereo-Headsets ist das Musikhören einfach und komfortabel. Der Benutzer kann mühelos Playlists erstellen und verwalten. Der Transfer von Musikdateien wird über die mitgelieferte Software einfach und schnell geregelt.

Das Sony Ericsson K610i ist in den Farben Evening Red und Urban Silver erhältlich. Es kommt voraussichtlich im 2. Quartal 2006 in den Handel.

Datenblatt Sony Ericsson K610i

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse