News

 

24.02.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Sony Ericsson P900 bald mit Blackberry

Sony Ericsson P900 bald mit Blackberry
Der Handy-Konzern will sein Smartphone P900 demnächst mit Blackberry-Funktionen austatten.

Dazu haben Sony Ericsson Mobile Communications und Research In Motion (Rim) ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet. Das erste Gerät, das Blackberry Push-Dienste unterstützen wird, ist das P900. Geplanter Start ist Mitte 2004.

Ähnlich wie eine Kurznachricht werden durch diese Lösung E-Mails automatisch auf das P900 geschickt, wo sie sofort gelesen und bearbeitet werden können. Das manuelle Abfragen der E-Mails entfällt.

Datenblatt Sony Ericsson P900


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse