News

 

20.08.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Studie: Immer mehr Deutsche gehen online

Studie: Immer mehr Deutsche gehen online
Das Interesse am Internet steigt unaufhörlich. Allein in diesem Jahr stieg die Zahl der WWW-User in Deutschland bislang um sieben Millionen, meldet das Meinungsforschungs-Institut Forsa. Nach einer Umfrage nutzen insgesamt 42,6 Prozent der Deutschen über 14 Jahren das Internet. Das seien 27,1 Millionen Personen, heißt es in der Internet-Studie @-Facts. Das entspreche einem Zuwachs von 37 Prozent seit Dezember letzten Jahres. Und das Wachstum gehe weiter, heißt es in der Untersuchung. Sieben Millionen Personen hätten bei der jüngsten Befragung angegeben, in den nächsten sechs Monaten das Internet nutzen zu wollen. Das Internet werde weiterhin von jungen, eher männlichen Personen genutzt, fanden die Meinungsforscher heraus. Jeder zweite Mann in Deutschland sei inzwischen online. Von der weiblichen Bevölkerung nutze nur gut ein Drittel das Internet.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse