News

 

14.11.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Surfen per Funk: Internet-Zugang am Flughafen Frankfurt

Surfen per Funk: Internet-Zugang am Flughafen Frankfurt
Elsa, Synavion und Microcomp haben am Frankfurter Flughafen einen drahtlosen Internet-Zugang eingerichtet. Die Anbindung steht allerdings nur den Mitglieder des Airport Clubs Frankfurt und ausschließlich in dessen Räumlichkeiten zur Verfügung. Für das drahtlose Surfen in den Konferenz- und Aufenthaltsräumen des Clubs werden Geräte mit entsprechender Funkkarte benötigt. Wer über diese Technik nicht verfügt, kann sich Laptops, Computer und Organizer vor Ort ausleihen. Realisiert wird der drahtlose Internetzugang mit Hilfe von zehn Funkbasis-Station Lancom Wireless mit Public Access-Funktionalität von Elsa. Diese verwenden den verbreiteten Funk-Standard Wi-Fi (Wireless Fidelity oder IEEE 802.11b) und ermöglichen Reichweiten von bis zu 500 Meter im Freien und 50 Meter in Gebäuden.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse