News

 

02.12.2003

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Com: Neue Auskunftspreise

T-Com: Neue Auskunftspreise
Die Telekom-Tochter macht die Auskunft unter der 11833 etwas billiger, verschlechtert aber den Abrechnungstakt.

Das neue Tarifmodell von T-Com gilt ab dem 1. Dezember 2003: Der Grundpreis bei der Inlandsauskunft 11833 sinkt von 25 auf 20 Cent. Zusätzlich werden künftig statt 9,9 Cent alle sechs Sekunden 99 Cent pro Minute fällig. An den öffentlichen Telefonen wird für die erste Minute ein Preis von einem Euro berechnet, anschließend alle 7,5 Sekunden zehn Cent.

Für die Auslandsauskunft 11834 gilt ab sofort ein einmaliger Grundpreis von 99 Cent. Zusätzlich werden 1,19 Euro pro Minute berechnet. An öffentlichen Telefonen von T-Com kostet die erste Minute zwei Euro, nachfolgend werden zehn Cent je sechs Sekunden berechnet.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse