News

 

06.02.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-DSL für Multiplayer-Spieler keine gute Wahl

T-DSL für Multiplayer-Spieler keine gute Wahl
Das Angebot T-DSL der Telekom ist unter den DSL-Nutzern in Deutschland das am weitesten Verbreitete: Mehr als drei Viertel der Anwender nutzen die Highspeed-Verbindung des Magenta-Riesen. Nach einer aktuellen Umfrage des PC-Spielemagazins "GameStar", an der 2.435 DSL-Nutzer teilgenommen haben, machen die Angebote anderer Anbieter - wie etwa 1&1, AOL, Arcor, QSC oder Streamgate - zusammen nur etwa 25 Prozent des Marktes aus. Mit weitem Abstand hinter T-DSL folgt das Angebot des Providers 1&1 vor - wiederum mit Vorsprung - dem DSL-Paket von AOL. Im Praxistest der PC-Spielezeitschrift zeigt sich die T-DSL-Verbindung jedoch nur als schwacher Kandidat für ambitionierte Multiplayer-Spieler. Stockende Übertragungen bremsen das Spielvergnügen erheblich. Für die hohe Verfügbarkeit und einfache Installation erhält T-DSL im Test jedoch noch die Note "befriedigend". Schlechter schnitten die Highspeed-Internet-Zugänge von 1&1 ("ausreichend") und AOL ("mangelhaft") ab. Bei AOL ließen schlecht bedienbare Software und ein hoher Speicherbedarf der Einwahl-Software negatives Licht auf das DSL-Angebot fallen. 1&1 konnte zwar mit einem günstigen Preis punkten, schlechte Pings (Server-Reaktionen), lange Wartezeit auf die Bereitstellung des Anschlusses und eine Volumenbegrenzung führten jedoch zur Abwertung. Testsieger ist QSC ("sehr gut"): Hier bestachen im Test sehr schnelle Downloads, exzellente Pings und eine große Upload-Kapazität. Nachteil: Der Dienst ist teuer. Mehr als 75 Prozent der Befragten beziehen ihren DSL-Internet-Zugang über eine Flatrate ohne Volumenbegrenzung. Jeweils knapp die Hälfte der Befragten geben an, ihren Highspeed-Anschluss hauptsächlich für Downloads und Online-Spiele zu nutzen.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse