News

 

01.10.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobile: Gutschrift bei Anruf für Prepaid-Kunden

T-Mobile: Gutschrift bei Anruf für Prepaid-Kunden
Ab dem 1. Oktober bietet auch der Marktführer seinen Xtra-Kunden Gutschriften auf eingehende Anrufe. Konkurrent O2 hatte dieses Feature seinerzeit noch als Viag Interkom bereits vor zwei Jahren eingeführt.

Xtra-Kunden in den Tarifen Go, One und Plus erhalten ab sofort eine Gutschrift von einem Cent pro Gesprächsminute für jeden eingehenden Anruf - egal, ob dieser aus dem deutschen Fest- oder T-Mobile-Netz, aus dem Ausland oder einem anderen Mobilfunknetz kommt. Das Angebot mit der Bezeichnung Xtra Clever ist bis zum 31. März 2003 befristet.

Das Geld wird dem eigens dafür eingerichteten Xtra Clever-Konto des Kunden gutgeschrieben. Für jede folgende volle Gesprächsminute fließt jeweils ein weiterer Cent auf dieses Konto. Sobald das Konto einen Betrag von 50 Cent erreicht, wird das Geld automatisch auf das normale Xtra-Konto übertragen und der Kunde per SMS informiert.

Die Option muss entweder über den Service Manager unter der Kurzwahl 2020 oder beim Xtra Service Center unter der 2202 gebucht werden.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse