News

 

12.06.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobile: Mobile Lösung für Geschäftskunden

T-Mobile: Mobile Lösung für Geschäftskunden
Nach O2 (ehemals Viag Interkom) bietet nun auch der deutsche Marktführer den Handheld Blackberry an, mit dem sich unterwegs via GPRS schnell und einfach E-Mails empfangen und versenden lassen.

Mit Blackberry sind die Mitarbeiter eines Unternehmens unterwegs über das GPRS-Netz von T-Mobile ständig mit dem Firmenserver verbunden. Die Lösung besteht aus dem Blackberry 5820 Wireless Handheld inklusive Mobilfunkvertrag von T-Mobile, einer Server-Software sowie einem Push-Service. Dieser stellt sicher, dass unterwegs alle E-Mails und Termine immer aktualisiert und vollständig vorliegen.

Eingehende Nachrichten müssen nicht mehr aktiv abgerufen werden, denn der Push-Service leitet die Informationen automatisch auf das Blackberry-Handheld weiter. Das Dualband-Handheld ist zudem als vollwertiges Mobiltelefon einsetzbar (mit Headset) und verfügt über alle wichtigen Organizer-Funktionalitäten. Mit einem integrierten Browser können unterwegs Internetdienste abgerufen werden.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse