News

 

24.05.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobile: Partnerkarte mit eigner Rufnummer

T-Mobile: Partnerkarte mit eigner Rufnummer
Ab sofort bietet auch der Marktführer seinen Kunden mit Laufzeitvertrag Zweit- oder Partnerkarten mit eigener Rufnummer zu günstigen Konditionen an.

Für die Combi-Card ist kein zusätzlicher Vertrag nötig. Auch auf monatliche Grundgebühren und einen Bereitstellungspreis verzichtet T-Mobile. Allerdings wird ein Mindestumsatz von 5 Euro pro Monat verlangt. Und: Der monatliche Grundpreis von 4,95 Euro entfällt nur, so lange der bestehende D1-Laufzeitvertrag wirksam ist.

Mit der Combi Card telefoniert zu den Konditionen des Einsteigertarifs Telly Smile. Die Karte hat eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und wird mit der Rechnung der bereits vorhandenen D1-Karte abgerechnet.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse