News

 

01.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Online: Neue Suchmaschine ab November

T-Online: Neue Suchmaschine ab November
Nach dem Ausstieg aus dem Gemeinschaftsprojekt Infoseek will die Telekom-Tochter nun eine eigene Suchmaschine anbieten. Infoseek wird wegen des Rückzugs von T-Online zum 31. Oktober eingestellt. T-Online verspricht seinen Nutzer "eine neue Suchmaschine mit vielen attraktiven Funktionen". Die Suchergebnisse werden von Fast Search & Transfer ASA Fast geliefert, einem weltweit führenden Betreiber von Suchmaschinen. Der Nutzer verlässt bei der Suche zukünftig nicht mehr das Angebot von T-Online. Neben den Suchergebnissen werden in der "Standard-Suche" auch Angebote aus den T-Online Portalen und den Privat- bzw. Business-Homepages der T-Online-Kunden ermittelt. T-Online blendet allerdings beim der Suche auch Werbung ein, die sich unmittelbar auf die Suchanfrage bezieht. Die erweiterte "Profi-Suche" bietet gezielte Recherche nach Audio- und Videodateien, FTP-Daten und speziellen Formaten. Für die Suche nach Multimedia-Inhalten steht den T-Online Nutzern durch Fast der weltweit größte und aktuellste, öffentlich verfügbare Index zur Verfügung.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse