News

 

01.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Online: Neue Suchmaschine ab November

T-Online: Neue Suchmaschine ab November
Nach dem Ausstieg aus dem Gemeinschaftsprojekt Infoseek will die Telekom-Tochter nun eine eigene Suchmaschine anbieten. Infoseek wird wegen des Rückzugs von T-Online zum 31. Oktober eingestellt. T-Online verspricht seinen Nutzer "eine neue Suchmaschine mit vielen attraktiven Funktionen". Die Suchergebnisse werden von Fast Search & Transfer ASA Fast geliefert, einem weltweit führenden Betreiber von Suchmaschinen. Der Nutzer verlässt bei der Suche zukünftig nicht mehr das Angebot von T-Online. Neben den Suchergebnissen werden in der "Standard-Suche" auch Angebote aus den T-Online Portalen und den Privat- bzw. Business-Homepages der T-Online-Kunden ermittelt. T-Online blendet allerdings beim der Suche auch Werbung ein, die sich unmittelbar auf die Suchanfrage bezieht. Die erweiterte "Profi-Suche" bietet gezielte Recherche nach Audio- und Videodateien, FTP-Daten und speziellen Formaten. Für die Suche nach Multimedia-Inhalten steht den T-Online Nutzern durch Fast der weltweit größte und aktuellste, öffentlich verfügbare Index zur Verfügung.