News

 

11.08.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

ThinPrint: E-Mail-Push aufs Handy

ThinPrint: E-Mail-Push aufs Handy
Das Mobile-Computing-Unternehmen ThinPrint startet mit Cortado einen Direct Push Mail Services auf Basis von Microsoft Exchange. Mit diesem Service erhalten Nutzer von Windows-Mobile-Geräten E-Mails im Direct Push-Verfahren ohne Zeitverzögerung.

Neben der Direct-Push-Funktion wird ThinPrint seinen Dienst schrittweise um weitere Services erweitern, mit denen es möglich sein wird, Anhänge ohne Download zu lesen, zu faxen oder über Bluetooth bzw. Infrarot auszudrucken.

Kunden erhalten bei Anmeldung eine E-Mail-Adresse mit der Cortado-Domäne. Alle an diesen Account geschickten E-Mails werden im Direct-Push-Verfahren direkt und ohne Zeitverzögerung an das Mobiltelefon zugestellt. Voraussetzung für die Nutzung von Cortado ist ein Endgerät mit dem Betriebssystem Windows Mobile 5.0 sowie das Microsoft Messaging & Security Feature Pack, das auf den meisten erhältlichen Endgeräten bereits installiert ist bzw. das von den Carriern in Kürze zum Download angeboten wird.

In der Startphase können Neukunden den Dienst 2 Monate kostenfrei nutzen. Danach betragen die Kosten 4,98 Euro im Monat. Der Vertrag ist monatlich kündbar.

http://www.cortado.de

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse