News

 

12.06.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vergleich der Mobilfunkanbieter zum Fußball-WM-Service

Vergleich der Mobilfunkanbieter zum Fußball-WM-Service
Der Mobilfunkanbieter O2 Viag-Interkom liegt in der Geschwindigkeit beim SMS-Ergebnis-Service zur Fußball-WM vorn, dicht gefolgt von den Konkurrenten Quam, D1 T-Mobile und D2 Vodafone.

Das ist das Ergebnis eines Live-Vergleichs des Telekommunikationsmagazins connect zum Spiel Deutschland gegen Kamerun am Dienstag. Dabei erreichte die Information zum Torstand die Handy-Nutzer von O2 in knapp zwei Minuten bemerkenswert schnell. Von connect kritisch angemerkt wurde, dass die zusätzlich von O2 versprochenen Spieler-News während des Spiels ausblieben.

Kaum nennenswerte Unterschiede gibt es bei der Art der SMS-Berichterstattung der Mobilfunkanbieter. Während reine SMS-Textdienste eine Art Standard darstellen, gehen die Anbieter Quam und O2 einen Schritt weiter: Per SMS wird auf wichtige Ereignisse hingewiesen, die dann über Kurzwahl abgehört werden können. O2 und Quam bieten darüber hinaus einen mit dem SMS-Service kombinierten Sprachservice, der zu den reinen Textinformationen Fußball-Atmosphäre transportiert. Ein Vorteil bei Quam: Es gibt nicht nur eine Zusammenfassung nach Spielende, sondern Kommentare für jede entscheidende Szene.

D1 T-Mobile und D2 Vodafone lieferten zum zeitnahen Torticker auch die Besonderheiten wie den Platzverweis von Carsten Ramelow. D1 verschickte außerdem eine Abschlusstabelle 30 Minuten nach Spielende. Bei D2 wurde auch der jeweilige Spielstand des parallel laufendes Gruppenspiels Irland-Saudi Arabien angeboten. Der Mobilfunkanbieter E-Plus bietet als einziger keine eigenständigen SMS-Dienste zur Fußball WM an. Für den Live-Vergleich wurde jeweils der SMS-Dienst abonniert, der von der Beschreibung her die beste "Live-Berichterstattung" versprach. Die WM-Meldungen kosten bei allen Anbietern den üblichen SMS-Preis.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse