News

 

06.11.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Viag Interkom: Ein Preis zu allen deutschen Handys

Viag Interkom: Ein Preis zu allen deutschen Handys
Bei Viag kann man ab sofort zum gleichen Preis in alle einheimischen Mobilfunk-Netze telefonieren. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine generelle Preissenkung, sondern um eine weitere Option. Mit der "Mobile Option", die es seit dem 5. November zusätzlich zu den Optionen "City", "Local" und "Office" gibt, zahlt man von Montag bis Freitag zwischen acht und 18 Uhr D1, D2, E-Plus und Viag 57 Pf/min. Anrufe in andere Netze werden bei Nutzung dieser Option um fast die Hälfte billiger. Wochentags nach 18 Uhr und an den Wochenenden kosten die Gespräche 38 Pf/min. Die "Mobile Option" gilt für alle Genion-Produkte außer dem Genion-Starter und steht sowohl Privat- als auch Geschäftskunden zur Verfügung. Bestehende Kunden können wechseln. Mit der neuen Option will Viag-Interkom dem Trend entsprechen, wonach immer mehr Kunden von Handy zu Handy telefonieren.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse