News

 

13.09.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Viag Interkom: Ortsbezogene Dienste per SMS

Viag Interkom: Ortsbezogene Dienste per SMS
Kunden des kleinsten deutschen Mobilfunk-Anbieters können sich ab sofort per Kurznachricht über nahegelegene Bars, Tankstellen oder Geldautomaten informieren. Dabei wird über die Lokalisierung des Handys der Aufenthaltsort des Kunden bestimmt. Um eine Abfrage zu starten, gibt der Kunde ein Stichwort, beispielsweise "Hotel" ein und sendet es als Kurznachricht an die Rufnummer 3463 (f-i-n-d). Als Antwort erhält er per SMS eine Liste nahegelegener Hotels. Adresse und Telefonnummer sind aufgeführt, so dass er das ausgewählte Hotel anrufen und ein Zimmer reservieren kann. Die Datenschutzbestimmungen erfüllt Viag-Interkom eigenen Angaben zufolge, indem man seine Zustimmung zur Lokalisierung aktiv mit dem Absenden der Anfrage erteilt. Zur Nutzung benötigt man kein WAP-Handy, weil der Dienst auf der Basis von SMS funktioniert. Die Kosten entsprechen denen einer Kurznachricht im jeweiligen Tarif. Zum Start des neuen SMS-Dienstes stehen 16 Rubriken zur Auswahl (Suchbegriff - Thema):
  • Bank, Geld - Geldautomaten
  • Hotel - Hotels
  • Taxi - Taxi
  • Arzt - Ärzte
  • Kneipe - Kneipen
  • Tanken - Tankstellen
  • Kino - Kinos
  • Cafe - Cafes, Eis-Cafes
  • Essen - Pizza, Fastfood, Restaurants
  • Notfall - Notrufdienste, Krankenhäuser
  • Szene, Bar - Bars, Disco
  • Apotheke - Apotheken
  • Pizza - Pizza Restaurants
  • Supermarkt - Supermärkte
  • Post - Poststellen
  • Steak - Steakhäuser
Eine aktuelle Liste der Stichworte findet sich im Internet unter genion.de und loop.de. Diese Liste erhält man auch als SMS nach Absenden der Textnachricht "?" an die Kurzwahl 3463.


Ähnliche Artikel