News

 

30.07.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vodafone: Neuer Blackberry

Vodafone: Neuer Blackberry
Der Mobilfunkbetreiber nimmt einen neuen Handheld mit Handyfunktion ins Programm auf. Der Blackberry 7730 verfügt über ein großes Farbdisplay und Triband-Funktion.

Vodafone verkauft das neue Modell ab sofort zu einem Preis von 229 Euro (bei Abschluss eines Kundenvertrags in den Business-Tarifen mit 24-monatiger Mindestlaufzeit, einmaliger Anschlusspreis 24,95 Euro, monatlicher Basispreis zwischen 6,96 und 23,20 Euro, monatlicher Mindestumsatz zwischen 5,80 und 17,40 Euro). Gleichzeitig wurde der Preis für den bisherigen Blackberry 7230 auf einen Euro gesenkt.

Für die Nutzung der Mail- und Telefon-Maschinen bietet Vodafone zwei Tarifoptionen: Im nationalen Tarif ist für monatlich zusätzlich 29 Euro neben dem Basispreis und dem E-Mail-Push-Service bei einer durchschnittlichen Mailgröße von zwei Kilobyte der E-Mail-Verkehr im deutschen Vodafone-Netz (bis zu zehn Megabyte) enthalten. Ein zweites Angebot schließt auch eine weitgehende Nutzung im westeuropäischen Ausland mit ein.

Für weitergehende oder sonstige paketvermittelte Datenübertragungen werden 2,20 Euro/MB berechnet. In westeuropäischen Partnernetzen gilt ein Preis von 23 Cent pro zehn Kilobyte.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse