News

 

16.12.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vodafone: Preissenkung bei Prepaid-Tarif CallYa Compact

Vodafone: Preissenkung bei Prepaid-Tarif CallYa Compact
Ab 23. Dezember 2005 werden Handytelefonate für Prepaidkunden von Vodafone günstiger. CallYa Compact-Kunden deutsche Vodafone-Kunden national innerhalb des Vodafone-Netzes für 5 Cent pro Minute anrufen. Gespräche ins Festnetz und in andere Mobilfunknetze werden mit 25 Cent pro Minute berechnet.

Auch die Preise für Standard-SMS sinken auf 5 Cent pro SMS innerhalb des deutschen Vodafone-Netzes und 15 Cent in andere deutsche Netze. Die Abfrage der Mailbox bleibt im deutschen Vodafone-Netz weiterhin kostenlos. Es fallen weder Mindestumsatz noch Grundgebühr an, die Guthaben-Aufladung erfolgt per Internet.

Zugunsten günstiger Konditionen wird auf Extras verzichtet. So beinhaltet das Angebot kein Handy und wird nur über den Vodafone-Internet-Shop angeboten. Der Tarif und das Kundenkonto sind ebenfalls ausschließlich über das Internet zu verwalten.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse