News

 

04.05.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vodafone startet UMTS-Vermarktung mit dem Samsung SGH-Z105

Vodafone startet UMTS-Vermarktung mit dem Samsung SGH-Z105
Unmittelbar nach dem Konkurrenten T-Mobile hat auch Vodafone ein erstes UMTS-Telefon herausgebracht. Dabei handelt es sich um das Samsung SGH-Z105.

Das UMTS-Mobiltelefon von Vodafone ist ein Klappenhandy mit Videotelefonie und Multimedia-Player. Es ist ab dem 4. Mai 2004 in allen Vodafone-Shops erhältlich und kostet bei Abschluss eines Laufzeitvertrags 299 Euro, allerdings nur in Kombination mit einem monatlichen UMTS Inklusiv Paket für 29,95 Euro.

In diesem Preis sind unter anderem enthalten: 100 Inklusivminuten für nationale Standardgespräche, die bis zum 30. September 2004 vollständig auf Videotelefonie angerechnet werden, die kostenlose Nutzung von Videoclips und einer Auswahl von Premium-Services sowie das unbegrenzte Surfen im Vodafone Live-Portal.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse