LTE

LTE steht für Long Term Evolution und soll als Nachfolger des Mobilfunkstandards UMTS fungieren. Aus diesem Grund wird es auch als 4. Generation (4G) bezeichnet.

LTE basiert auf OFDM (Orthogonal Frequency Division Multiplexing), einer bandbreiten-effizienten Funktechnik der nächsten Generation. Dabei werden bei LTE Datenraten von bis zu 300 MBit/s im Download und 75 MBit/s im Upload erreicht.

Demonstration der LTE-Technologie während einer Autofahrt bei 100 km/h