News

Telekom bereitet Internet-Flatrate vor

(09.02.2000)

Die Deutsche Telekom will ab März in Berlin und Hannover testweise eine sogenannte Internet-Flatrate für ISDN-Kunden anbieten. Mit einem solchen Pauschaltarif kann man rund um die Uhr im Internet zum Festpreis surfen. Allerdings wird es sich dabei nur um einen eingeschränkten Zugang handeln, weil die Standleitung über den freien D-Kanal geschaltet werden soll. Dieser Kanal erlaubt die Übertragung ... mehr ...

Telekom bereitet Internet-Flatrate vor

Esser sieht für sich keine Zukunft mehr bei Mannesmann

(08.02.2000)

Klaus Esser, Vorstandsvorsitzender der Mannesmann AG hat sein Vorgehen in der Übernahmeschlacht mit Vodafone AirTouch verteidigt. Gegenüber der Welt sagte der Esser: Verschenkt haben wir nichts. Esser räumt zwar ein, dass ich mich natürlich wohler fühlen würde, wenn uns die Abwehr des Übernahmeangebots von Vodafone Airtouch gelungen wäre. Dennoch zeigt Esser sich jetzt nach der Schlacht um ... mehr ...

Esser sieht für sich keine Zukunft mehr bei Mannesmann

Orange soll spätestens im Frühherbst abgespalten werden

(07.02.2000)

Die aus wettbewerbsrechtlichen Gründen notwendige Abspaltung von Orange nach dem Zusammenschluss von Vodafone Airtouch plc und Mannesmann AG solle spätestens im Frühherbst geregelt sein. Wie das Handelsblatt unter Berufung auf den Vodafone-Chef Chris Gent weiter berichtet, plane man keinen Verkauf von Orange, sondern einen Börsengang. Gent sei sich sicher, dass es nach dem Börsengang einige ... mehr ...

Orange soll spätestens im Frühherbst abgespalten werden

Preissenkung bei Viag-Interkom

(07.02.2000)

Die Viag Interkom kündigt Preissenkungen für die Handy-Wochenendtarife an: Ab 15. Februar kosten Gespräche zwischen Freitag, 20 Uhr und Sonntag, 24 Uhr, für die Tarife Genion, Citypartner und Businesspartner 18 Pfennig pro Minute. Auch Loop-Kunden zahlen nur noch 18 Pfennig pro Minute, für sie gilt der Tarif allerdings zwischen Freitag, 18 Uhr und Montag, acht Uhr. ... mehr ...

Preissenkung bei Viag-Interkom

Gebühr für Handy-Klingeltöne

(07.02.2000)

Immer mehr Netzbetreiber bieten ihren Kunden an, Klingeltöne aus dem Internet auf das Mobiltelefon herunterzuladen. Dabei handelt es sich oft um bekannte Film- oder Schlagermelodien. Deswegen ist nun die Gema (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) aufmerksam geworden, denn die Verbreitung der Klingeltöne ist ... mehr ...

Gebühr für Handy-Klingeltöne

Teldafax halbiert Auslandspreise

(05.02.2000)

Ab dem 7. Februar kann man mit Teldafax (0 10 30) preiswerter telefonieren: Deutschlands drittgrößter Festnetz-Anbieter hat die Preise für Verbindungen ins Ausland um bis zu 50 Prozent. Die Gesprächsminute in die USA, Kanada und die wichtigsten europäischen Länder kostet dann beispielsweise 21,9 Pfennig statt bisher 45 Pf/min. Ausserdem: Im Gegensatz zu den meisten ... mehr ...

Teldafax halbiert Auslandspreise

Viag reagiert auf Kritik an Genion

(05.02.2000)

Der Viag Interkom hat auf die massive Kritik an der technischen Umsetzung und der Kundenbetreuung im Zusammenhang mit seinem Produkt Genion (zu Hause mit dem Handy zu Festnetz-Preisen telefonieren) reagiert. Alle Genion-Kunden erhielten ein Schreiben, in dem sich Viag für die aufgetretenen Kinderkrankheiten ausdrücklich entschuldigt und Besserung gelobt. ... mehr ...

Viag reagiert auf Kritik an Genion

Vodafone übernimmt Mannesmann

(04.02.2000)

Nach einem erbitterten monatelangen Übernahmekampf haben sich die Kontrahenten Mannesmann und Vodafone Airtouch auf eine einvernehmliche Fusion geeinigt. Mannesmann-Chef Klaus Esser akzeptierte ein verbessertes Übernahmeangebot des britisch-amerikanischen Mobilfunkkonzerns. An dem neuen Telekomgiganten werden danach Vodafone 50,5 Prozent und Mannesmann 49,5 Prozent halten. Wie es hiess, hat Esser ... mehr ...

Vodafone übernimmt Mannesmann

Mannesmann-Vorstand: Gespräche mit Vodafone aufgenommen

(03.02.2000)

Der Vorstand der Mannesmann AG hat am Donnerstagmorgen Gespräche mit der Vodafone AirTouch über das von letzterer vorgelegte Kaufangebot bestätigt. Der Mannesmann-Vorstand betonte in der kurzen Mitteilung, dass es offen sei, ob die Verhandlungen zu einer Empfehlung des Kaufangebots durch Vorstand und Aufsichtsrat führen werden. Vodafone-Chef Chris Gent sieht keine Notwendigkeit, die Frist ... mehr ...

Mannesmann-Vorstand: Gespräche mit Vodafone aufgenommen

OnDisplay tritt in WAP Forum ein und erweitert E-Business für Mobil-User

(03.02.2000)

OnDisplay Inc., ein führender Anbieter von E-Business Infrastruktur-Software für den Betrieb von E-Business Portals und E-Märkten, hat seinen Eintritt in das Wireless Application Protocol (WAP) Forum bekannt gegeben, um den Nutzern mobiler Endgeräte umfassende Echtzeit-Transaktionen mit relevantem Inhalt bieten zu können. Als Reaktion auf die Nachfrage nach mobilen ... mehr ...

OnDisplay tritt in WAP Forum ein und erweitert E-Business für  Mobil-User

Joachim Schlange wird Finanzvorstand der Nikoma AG

(03.02.2000)

Die Hamburger Nikoma AG erweitert ihren Vorstand. Joachim Schlange (45) hat zum 1. Februar 2000 die Position eines Vorstands Finanzen und Chief Financial Officer (CFO) übernommen. Seine Aufgabenbereiche werden insbesondere im Finanz-, Rechnungswesen und Controlling liegen. Nikolai Manek, Vorstandsvorsitzender der nikoma AG: Mit Joachim Schlange hat nikoma eine ... mehr ...

Joachim Schlange wird Finanzvorstand der Nikoma AG

Minister Müller: Deutsche telefonieren günstig

(02.02.2000)

Den deutschen Telefonkunden geht es besser, als sie denken: Das ist die Kernaussage eines europaweiten Tarifvergleichs des Bundeswirtschaftsministeriums. Allerdings blieben bei der Studie die Ortsgespräche außen vor. Neben Deutschland wurden Ende Dezember Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, die Niederlande, Österreich, Schweden und die Schweiz in den Vergleich einbezogen. Demnach sind ... mehr ...

Minister Müller: Deutsche telefonieren günstig

Automatisches Umbuchen zu D1

(02.02.2000)

Viag Interkom plant die Einführung einer automatischen Umschaltung vom eigenen ins D1-Netz während eines Gesprächs. Dadurch reißen die Verbindungen beim Verlassen der VIAG-eigenen Netzversorgung nicht mehr ab. Seit gestern führt der Mobilfunkanbieter nun erste Tests für dieses neue Feature durch. Bei Verwendung eines Mobiltelefons mit ... mehr ...

Automatisches Umbuchen zu D1

TelDaFax setzt verstärkt aufs Internet

(02.02.2000)

Die TelDaFax AG will in Zukunft breitbandige Dienstleistungen in den Sparten Datennetze und Internet-Dienste anbieten und steht vor deutlichen Umstrukturierungen in Richtung Internet- und Mehrwertdienste. Die neuen Services wurden von der TelDaFax-Tochter GeoNet Systems entwickelt. Zudem gab TelDaFax einen Wechsel in der Unternehmensführung bekannt: Dr. Hans ... mehr ...

TelDaFax setzt verstärkt aufs Internet

Schremp drängt Esser zu Verhandlungen mit Vodafone

(02.02.2000)

Jürgen Schremp wirkt in seiner Funktion als Aufsichtsratsmitglied der Mannesmann AG auf deren Vorstandsvorsitzenden Klaus Esser ein, mit Vodafone AirTouch eine freundliche Fusion auszuhandeln. Dies berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf gut informierte Kreise. Ein Mannesman-Sprecher habe dies als heiße Luft bezeichnet, schreibt das Blatt weiter. Kein Aufsichtsratsmitglied habe ... mehr ...

Schremp drängt Esser zu Verhandlungen mit Vodafone