4phones.de

04.06.2008

Nokia N78 ab sofort bei Vodafone erhältlich

Ab sofort bietet Deuschlands zweitgrößter Netzanbieter das Nokia N78 in seinen Shops und im Internet an. Der Exklusiv-Vertrieb erstreckt sich dabei über zwei Monate. Ab August 2008 wird es auch anderen Anbieter erhältlich sein.

Das Nokia N78 bietet einen GPS-Empfänger, der auch A-GPS zur schnelleren Ortung unterstützt. Vodafone-Modelle sind mit der Navigationssoftware Vodafone Navigator ausgestattet, die für zwei Wochen kostenfrei getestet werden kann. Mit der 3,2 Megapixel-Kamera geschossene Bilder können mit den geographischen Koordinaten des Motivs versehen werden (Geotagging).

Eine Neuheit des N73-Nachfolgers ist der integrierte FM-Transmitter. Mit diesem Modul ist es möglich, Musik vom Handy auf jedem verfügbaren UKW-Radio abzuspielen. Dazu muß nur bei beiden Geräten die gleiche Frequenz eingestellt werden. Bis zu 8 Gigabyte Speicher (microSD), integrierte Lautsprecher und die Unterstützung für Kopfhörer mit Standard-3,5-mm-Klinkenstecker sollen zusätzlich für umfangreichen Musikgenuss sorgen.

Zu den weiteren Features des Nokia gehören HSDPA-Datenverbindungen und WLAN-Funktionalität. Gespeicherte Medien können per Knopfdruck auf Portale wie Flickr oder Youtube
hochgeladen werden.

Datenblatt Nokia N78

https://www.4phones.de/news4650.html